Außenstelle Weil am Rhein

Die Außenstelle Weil ist im Gebäude der Hans-Thoma-Schule in Weil-Haltingen untergebracht.

Konzeptionell neu an dieser Außenstelle ist die Einbindung in die Räume und Strukturen einer bestehenden Grundschule mit vielfältigen Kooperations - und Inklusionsmöglichkeiten. Verhaltensauffällige Kinder können hier wohnortnah im gewohnten Umfeld beschult werden und gleichzeitig eine intensive heil- und sozialpädagogische Förderung erhalten.

Das Team der Außenstelle Weil-Haltingen arbeitet im Tagesablauf eng vernetzt und pflegt eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern. In diesem kleinen, überschaubaren Rahmen können sich in heilpädagogischer Atmosphäre haltgebende Beziehungen und ein vertrauensvolles, soziales Miteinander entwickeln.

Einzelne Schüler besuchen stunden- oder phasenweise den Unterricht einer Grundschulklasse und nehmen aktiv am Schulleben der Grundschule teil. Im selben Gebäude können Rückschulungen für die Schüler direkt vorbereitet und begleitet werden.

 

Ansprechpartner

Frau Bärbel Waldhausen

Durchwahl: 07621 / 423-510
E-Mail: waldhausen@tuellingerhoehe.de

 

Bürozeiten

Montag - Freitag

07:30 - 16:20 Uhr
(oder Mailbox)